Februar 2022

Freitag, 4. Februar, 20 Uhr •• "Haarmanns Erbe". Literaturabend mit Ulrike Gerold und Wolfram Hänel.

Die beiden Autoren lesen aus ihrem Kriminalroman.

Haarmanns Erbe" lässt die herkömmlichen Muster des Genres "Regionalkrimi" weit hinter sich, nichtsdestoweniger spielen die Autoren mit typisch hannöverschen Einblicken - frei nach dem Motto: Die Provinz ist mörderisch! Ein nervenaufreibender Parforceritt durch Hannover mit einem ungewöhnlichen und verblüffenden Schluss in Leipzig! Arndt Schulz (ex-Jane, Gitarre und Gesang) spielt die passende Musik dazu. Bewirtung mit Getränken und kleinen Snacks!

BEGINN: 20 Uhr. EINTRITT: 15 EURO. 

________________________________________________________________________________

Dienstag, 15. Februar, 19 Uhr •• Digitale Fotoshow: „London - die Weltmetropole“

 

Die Kirchengemeinde Wettbergen hat 2019 eine Reise mit Pastor Friedhelm Harms in eine der aufregendsten Städte der Welt unternommen. Weltberühmte Sehenswürdigkeiten haben uns begeistert. Londons Paläste und Kathedralen, Museen und moderne Wolkenkratzer haben unsere Sinne fasziniert. Von der Queen zu den Beatles: Über Stonehenge, Stratfort-upon-Avon bis nach Liverpool sind wir gereist. In einer gemütlichen Atmosphäre bei landestypischen kleinen Snacks und Getränken genießen Sie die wunderbaren Bilder und spannende Informationen. Fotopräsentation von Inge Zimmermann

BEGINN: 19 UHR. EINTRITT: FREI.

____________________________________________________________________________________

Sonntag, 20. Februar, 15 Uhr •• Flimmerkiste im Gemeindezentrum

Torten Flimmerkiste2
Foto: Jaeck

 

 

Mit Kaffee und Kuchen.

BEGINN: 15 UHR. EINLASS: 14.15 UHR: EINTRITT FREI.

___________________________________________________________________________________

Dienstag, 22. Februar, 11 UHR •• "ORGELMATINEÈ mit Natalia Sanasi"

 

In der Johannes-der-Täufer Kirche Wettbergen

 

Unsere Organistin, Kirchenmusikerin und Pianistin Natalia Sanasi spielt jeden vierten Dienstag im Monat um 11 Uhr eine abwechslungsreiche Orgelmusik aus verschiedenen Epochen von Barock bis Jazz. Dauer ca. 40 Min.

BEGINN: 11 UHR. EINTRITT: 5 EURO.

_____________________________________________________________________

Freitag, 25. Februar, 20 Uhr •• „LARIDÉE“ – Bretonische und französische Folklore, Lieder und Balladen

Bretonische und französische Folklore, Lieder und Balladen, erzählt und gesungen mit Witz und Esprit. Laridée sind 4-stimmiger Gesang, Fiddle, Drehleier, diatonisches Akkordeon, Querflöte und Gitarre. Die Band trägt selbst arrangierte und neu vertonte Lieder und Tänze vor und singt auf Französisch, weiß aber seine Geschichten stets auf lustige Weise dem Publikum in deutscher Sprache kundzutun. Bewirtung mit Getränken und kleinen Snacks! Mit Christian Hartung, Peter Wendel, Andreas Pitter und Tobias Schrödter.

BEGINN: 20.00 UHR. EINTRITT: 16 EURO.

_____________________________________________________________________________________