Konzert in der Johannes-der-Täufer Kirche

Beschreibung

„Nichts auf Erden ist kräftiger denn die Musik…“. Konzert in der Johannes-der-Täufer Kirche in Wettbergen mit Instrumenten aus Renaissance und Barockzeit. Luthers Begeisterung für die Musik und die Folgen für die Kirchenmusik. Gespielt von Brian Berrymann (Traversflöten), Wibbke Oppermann (Traversflöten, Rahmentrommel, Clavichord), Maren Schack (Traversflöten, Viola da Gamba). Die grundlegenden Veränderungen in der Kirchenmusik, die Luther durch sein neues Grundverständnis des Gottesdienstes und sein Verhältnis zur Musik auslöste, lassen sich in diesem Konzertprogramm miterleben. In verschiedensten Besetzungen von drei Renaissancetraversflöten mit Viola da Gamba, Rahmentrommel, Gesang und Clavichord bietet das Ensemble einen Eindruck der Klangwelt, die Luther mit seiner Liebe zur Musik in Bewegung gesetzt hat.

Event single img Bildquelle:

Wann

Weiterführende Links