in Wettbergen, An der Kirche 25

Unser Verein

Wir stellen uns vor

Die Wettberger Kulturgemeinschaft Katakombe (WKK) wurde 1989 als Projekt der Kirchengemeinde Wettbergen gegründet. Die WKK ist ein selbständiger eingetragener Verein, der ein breites kulturelles Programm bietet. Neben Kabarett, Chanson, Lesungen, Vorträgen, Musikabenden, Literaturabenden organisieren wir Fahrten zu Theateraufführungen, Konzerten und Ausstellungen. Die Grundidee der Vereinsgründer ist uns nach wie vor eine Verpflichtung:
"für Wettberger ein Kulturangebot zu schaffen, das vielfältig und ansprechend ist und mit kurzen Wegen zu erreichen ist."

Sehr beliebt sind unsere Kulturfahrten mit Übernachtungen, die wir zu unterschiedlichsten kulturellen Schwerpunkten (Geschichte, Literatur, Architektur, Landschaft) einmal im Jahr durchführen. Höhepunkte der Jahresprogramme sind Kulturspektakel mit der Verleihung der „Kwerkunstpreises“ mit bis zu vierhundert Zuschauern.

Die Kulturwerkstatt „Sternenzelt“ für Kinder, Jugendliche und Erwachsene Kulturwerkstatt wird in Zusammenarbeit mit der Wettberger Kulturgemeinschaft, ev.-luth. Kirchengemeinde Wettbergen und dem Kulturamt der Landeshauptstadt Hannover betrieben. Hier werden regelmäßig Malkurse, Speckstein-, Fotokurse, kreatives Basteln geboten.

2015 hat sich der Musikkreis Wettbergen auf Anregung des Kulturamtes der Landeshauptstadt Hannover in die Wettberger Kulturgemeinschaft Katakombe eingegliedert; die Leitung hat Marianne Gas auf ihren Ehemann übertragen.

 

Erste Vorsitzende

Unsere Ansprechpartnerin